Shopping bag0
Warenkorb
0

Textilreinigung

Teppichreinigung mit Benke - einfach sauber

Anwendung

Teppich gründlich absaugen und eventuelle Flecken vorbehandeln. Pulver auf der Teppichoberfläche gleichmässig verteilen.
Mit Bürste oder speziellem Pulverreinigungsgerät in die Teppichfasern intensiv einarbeiten.
Pulver trocknen lassen und mit Staubsauger absaugen.

Mit Benke Teppichpulver werden Teppiche schonend und mit einem Minimum an Feuchtigkeit gereinigt.
Mit dieser Methode sind die Teppichoberflächen nach kurzer Zeit wieder begehbar. Das Pulver bewirkt eine angenehme Duftnote im Raum.
Die optimal dosierten, flüssigen Aktivstoffe lösen die verschiedensten Schmutzarten auf.
Durch das Abtrocknen des Teppichpulvers werden die gelösten Schmutzstoffe auf das Trägermaterial gesogen und können einfach abgesaugt werden.
Teppiche aus natürlichen und synthetischen Fasern. Wie alle Teppichreinigungspulver nur für Schnittflortypen (Velour) geeignet.

Die geeigneten Produkte dazu
Teppichpulver
Tapex

Kunstleder reinigen und 6 Tipps

Handelt es sich nun um Möbelüberzüge oder Kleidung, Leder will regelmäßig gepflegt werden. Dabei kommt es aber auf die richtige Pflege an, denn sonst kann das schöne Stück nur verunstaltet werden.
Kunststoffe und Kunstleder verlieren mit der Zeit Ihre Weichmacher und werden trocken, brüchig und reißen ein. Dieser Prozess ist nur in Maßen beeinflussbar. Eine regelmäßige Reinigung und Versiegelung verzögert diesen Prozess. Insbesondere das Verblassen der Oberflächen wird damit verhindert.

Um Ausbleichung oder der Bildung von Rissen vorzubeugen, sollte Kunstleder regelmäßig gepflegt werden. Dazu gehört nicht nur das regelmäßige Imprägnieren bei Schuhen, sondern auch Polituren und Wachse, die es zu kaufen gibt und die das Kunstleder reinigen und es auch flexibel halten.
Egal ob man Leder reinigen oder Kunstleder reinigen will, diese Tipps sollten immer beachtet werden.

Bei Überzügen sollte man das Kunstleder reinigen, in dem man es zuerst grob mit einem Staubsauger absaugt. Vor allem bei Möbeln sollte hier auf Ecken und Kanten geachtet werden. Erst danach kann man das Leder reinigen in dem man es mit einem feuchten Tuch abfährt. Wichtig ist, dass das Tuch nur feucht und nicht nass ist, sonst nehmen die Nähte Schaden.
Bei hartnäckigen Flecken oder Verfärbungen sollte man dennoch auf starke Putzmittel verzichten. Lieber sollte man das Kunstleder reinigen, in dem man etwas Feinwaschmittel einsetzt. Dieses sollte immer in Faserrichtung eingeschmiert werden und dann gut eintrocknen können. Wichtig ist, dass beim Auftragen nicht zu stark gerieben wird.
Um das Leder reinigen und es geschmeidig halten zu können, wird es mit Benke – Lederbalsam eingerieben. Dies ist vor allem bei Autositzen sehr sinnvoll.
Sollte etwas verschüttet sein, helfen zum Leder reinigen feuchte Babytücher sehr gut.
Bei Kleidung oder bei Schuhen sollten die Verunreinigungen zunächst mit einer weichen Bürste grob entfernt werden. Danach feucht abwischen, wie bereits beschrieben, und mit Lederbalsam behandeln.
Zuerst an einer nicht sichtbaren Stelle den Lederbalsam einreiben und beobachten, ob es keine Flecken gibt.

Die geeigneten Produkte dazu
Lederpflege

Textilreinigung mit Gallseife

Benke Gallseife beseitigt die meisten Flecken wie:
Öl, Fett, Rotwein, Cola, Kaffee, Obstflecken, Kugelschreiber, Ketchup, Teer, Nikotin, Marmelade, Nagellack, Gras, Schuhcreme, Blut, Milch, Haarfärbemittel, Fäkalien usw.
Ein Gallseifenprodukt mit sehr hoher Qualität.
Anwendung
1. Seife und Gewebe gut anfeuchten.
2. Den Fleck mit der Seife einreiben und wirken lassen.
3. Fleck mit Wasser ausspülen bzw. bei nicht waschbaren Textilien vollständig abtupfen.

Gallseife eignet sich optimal zum Entfernen von Flecken auf sämtlichen Textilien wie:
• Bekleidung
• Autositze
• Polstermöbel
• Matratzen
• Teppiche
• Vorhänge
• Wolldecken

Die geeigneten Produkte dazu
Gallseife

Textilreinigung mit Microfaser Vollwaschmittel

Benke Microfaser Vollwaschmittel 3- fach Konzentrat ist die ideale Lösung zur Reinigung hochwertiger Textilien. Waschmittelkonzentrat von höchster Qualität.
Reinigungstücher, Bettwäsche, Handtücher, Textilien und alle sonstigen Microfaserartikel.
Durch die spezielle Formel werden die Fasern wieder aufgerichtet und erhalten somit ihre volle Saugkraft zurück.
Darüber hinaus fühlen Sie sich wieder an wie am ersten Tag.

Vollwaschmittel in die Einspülkammer, in Dosierhilfen oder direkt in die Waschtrommel geben.

Die geeigneten Produkte dazu
Vollwaschmittel